17. April 2015 AP

CEVEC ernennt Life-Sciences-Branchenexperten Frank Ubags zum Chief Executive Officer

Köln

CEVEC Pharmaceuticals GmbH (CEVEC), ein Anbieter neuartiger humaner Zellexpressionssysteme, gab heute die Ernennung von Frank Ubags zum Chief Executive Officer mit sofortiger Wirkung bekannt. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Kintzel an, der im Life-Sciences-Sektor auf die Investorenseite wechselt. Herr Kintzel steht CEVEC weiterhin als Berater zur Verfügung.

Frank Ubags ist seit Oktober 2014 als Chief Operating Officer und Managing Director für CEVEC tätig. Er blickt auf mehr als 35 Jahre Führungserfahrung in angesehenen Unternehmen zurück. Er hat große Finanztransaktionen und Turn-Around-Projekte erfolgreich durchgeführt sowie bedeutende M&A-Transaktionen auf sowohl auf Käufer- als auch Verkäuferseite eingeleitet und vollzogen. Der Einstieg von Herrn Ubags in die Life-Sciences-Branche erfolgte 1997 als Finanzvorstand von Rhein Biotech, dessen IPO er im Jahr 1999 verantwortete. Er war federführend bei der Umwandlung von Rhein Biotech in ein Impfstoffunternehmen sowie dem zwei Jahre später folgenden Unternehmensverkauf an Berna Biotech. Darüber hinaus hatte er CEO-, COO- bzw. CFO-Positionen in Unternehmen wie der deutschen Tochtergesellschaft von Rhein Biotech, Kiadis Pharma und Scil Proteins inne. Herr Ubags ist für mehrere Unternehmen als Berater im Bereich der Proteinherstellung tätig.

Joachim Rautter, Vorsitzender des Beirats bei CEVEC, kommentierte: „Mit der Erfahrung von Herrn Ubags aus der erfolgreichen Umsetzung von strategischen, operativen und finanziellen Projekten sind wir optimal positioniert, um unsere Finanz- und Wachstumsstrategien umzusetzen. Im Namen des gesamten Aufsichtsrats möchte ich Wolfgang Kintzel für seine hervorragende Arbeit als CEO und die strategische Führung während der letzten sechs Jahre danken.“

„Unsere CAP®-Technologie ist heute sehr gut im Markt positioniert. Sie wurde gezielt entwickelt, um die Produktion von viralen Vektoren für den Bereich der Gentherapie im industriellen Maßstab zu ermöglichen – ein Markt der derzeit exponentiell wächst. Darüber hinaus vereinfacht unsere Technologie den unbegrenzten Zugang zu Proteinen, die schwer herzustellen sind, wie Blutgerinnungsfaktoren und andere aus Plasma gewonnene Substanzen. Dies erschließt breitere, sicherere und weniger kostenintensive Anwendungsmöglichkeiten“, erklärte Frank Ubags, der neue Chief Executive Officer von CEVEC. „Ich freue mich sehr darauf, zusammen mit dem gesamten CEVEC-Team das große Potenzial unserer einzigartigen Assets voll auszuschöpfen.“